KONTAKT

Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deinen Namen sowie deine E-Mail-Adresse verwenden darf, um dich zu kontaktieren und diese Informationen in meinem E-Mail-Account zu verwalten. Sonstige Nutzungen sind ausgeschlossen.

BLOCKSATZ.CO

Meine Texte tragen deine Handschrift

Hinter den Kulissen bei Blocksatz.co

ö

Schön, dass du hier bist um mehr über Blocksatz.co zu erfahren und meine

eigene Handschrift kennenzulernen.

Wofür interessierst du dich?

Dass ich gerne und laut Meinung meiner Eltern und Lehrer*innen auch gut schreiben konnte, zeigte sich schon in der frühen Schulzeit.  Vom (Traum-)Beruf der Texterin wusste ich zu dieser Zeit aber noch nichts. Die Idee kam eher "von außen", als eine Freundin meiner Mutter mich bat, ihr bei den Texten für ihren Blog zu helfen. Da sie meine Unterstützung nicht unbezahlt lassen wollte, begann ich zu recherchieren, unter welchen Bedingungen man Rechnungen schreiben darf.

Damals

Genau genommen hat also meine Berufung mich gefunden - und nicht umgekehrt. Im Mai 2016 habe ich mich als Freiberufliche Texterin angemeldet und ganz klein angefangen. Die meisten Texte schrieb ich für Content-Websites, wo ich zwar kaum etwas verdiente, aber die Grundlagen lernte: Wie baut man Keywords ein? Wie lange brauche ich etwa um 1000 Worte zu schreiben? Welche Infos enthält ein gutes Briefing? Mit diesem neuen Wissen übte ich an einigen eigenen Aufträgen das Laufen.

2016

Aus den kleinen Kooperationen aus dem ersten Jahr konnte ich schon bald überzeugte Stammkund*innen gewinnen, die mich fleißig weiterempfahlen. Doch zu diesem Zeitpunkt wussten viele meiner Bekannten noch gar nicht, dass ich als Texterin arbeite. 

Ich musste für mehr Außenwirkung sorgen! Für den Start meiner Profile bei Facebook und Instagram machte ich mich auf die Suche nach meiner eigenen Texterinnen-Identität. Gefunden habe ich Blocksatz.co.

2017

Das erste Jahr, in dem ich wirklich rundum selbstständig gearbeitet habe, war 2018: Social Media Kanäle bespielen, eine Website auf die Beine stellen, Preise kalkulieren, SEO News recherchieren und Weiterbildungsbücher lesen, Zeitmanagement optimieren, Rechnungen verschicken und natürlich ganz viel schreiben. Besonders freue ich mich über immer neue Kund*innen mit spannenden Textaufträgen und positivem Feedback, das mich motiviert und in meiner Arbeit bestätigt.

2018

Ende 2019 werde ich mein Master-Studium abschließen und dank meiner bisherigen Erfahrungen voraussichtlich direkt in die Vollzeit-Selbstständigkeit starten. Gerade sind daher die Themen Spezialisierung und Professionalisierung besonders wichtig für mich. Auch du kannst ein Teil meiner Zukunft werden, wenn wir schon bald gemeinsam an deinen Texten arbeiten. Ich freue mich darauf dich und deine Handschrift kennenzulernen!

Zukunft

Authentizität

Meine Texte tragen deine Handschrift. Dieser Slogan ist keine leere Versprechung, sondern das Ziel eines jeden Auftrags. Es ist mir wichtig dich, deine Werte und dein Unternehmen kennenzulernen und zu verstehen. Erst dann kann ich individuelle Texte schreiben, die nach dir klingen und die richtigen Emotionen transportieren.

Persönliche Betreuung

Der Vorteil an der Zusammenarbeit mit meinem Ein-Frau-Unternehmen ist der persönliche Kontakt. Da ich für alle Projekte selbst zuständig bin, kann ich dir an jedem Punkt der Zusammenarbeit Auskunft über den aktuellen Stand und meine Empfehlungen geben. Dabei bin ich immer diejenige Ansprechpartnerin, die mit deinem Auftrag vertraut ist.

Facettenreichtum

Wenn sich Texterinnen und Texter auf eine bestimmte Nische fokussieren, werben sie mit ihrem tiefgründigen Fachwissen. Ich schreibe hingegen bewusst für die verschiedensten Auftraggeber*innen, um durch Abwechslung und Kombination der Themen meinen (sprachlichen) Horizont zu erweitern. Inhaltlich bist du der Fachmann bzw. die Fachfrau.

Querdenken

Ein neuer Blickwinkel ist von unschätzbarem Wert. In meinem Studium (das aus vier Kernfächern, Nebenfächern und interdisziplinären Modulen besteht) habe ich gelernt, nicht immer nur geradeaus zu denken, sondern auch Querverbindungen zu ziehen. Die Kombination aus "Blick fürs Detail" und "Auge fürs große Ganze" ist auch beim Texten ein Vorteil.

Aktualität

Meine Jugendlichkeit sehe ich als großen Vorteil: Ich bewege mich am Puls der Zeit, kenne mich mit Trends aus und achte auch beim Schreiben auf zeitgemäße Standards. Ein Beispiel ist die sprachliche Berücksichtigung aller Geschlechter, die fraglos unverzichtbar geworden ist. Über die Umsetzung entscheidest am Ende jedoch immer du selbst.

Nun weißt du schon einiges über die Philosophie von Blocksatz.co. Doch wie sehen mich meine Kund*innen?